Bewerbung

Bewerbung bis zum 18. Dezember 2020.

Das Bewerbungsformular steht demnächst zum Download zur Verfügung

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular und den Nachweis der Servicegebühr (Überweisungsschein) von 30€ bis zum 18. Dezember 2020 per Post, oder ein Foto bzw. einen Scan des ausgefüllten Formulares an:
info@schuncke-hornwettbewerb.de

Sobald ihre Servicegebühr (30€) bei uns verbucht wurde, bekommen Sie einen Link. Dort bitten wir Sie, ihre Aufnahme bis zum 22. Januar 2021 hochzuladen.

CDs werden nicht angenommen.

Nach Bestätigung und Zulassung zur zweiten Runde, bitten wir um die Anmeldegebühr in Höhe von 80€.

Im Kloster Lichtenthal wurden vorab Zimmer reserviert. Bei Zulassung zum Wettbewerb können sie diese selbstständig buchen. In den Zimmern haben Sie die Möglichkeit zu üben.
EZ inkl. Frühstück 40,00/Tag
EZ inkl. Frühstück 57,00/Tag
http://www.abtei-lichtenthal.de

Frau Akiko Nikami (UdK-Berlin) steht als Pianistin in der 2. Runde zur Verfügung. Am 4.4.2021 wird es für jeden Teilnehmer der 2. Runde die Möglichkeit geben, mit ihr zu proben. Die Einteilungen dafür werden nach Abschluss der 1. Runde bekanntgegeben. Selbstverständlich darf jeder, auf eigene Kosten, einen eigenen Begleiter mitbringen.

Bankverbindung:

Die Bankverbindung wird in Kürze bekannt gegeben.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter:
info@schuncke-hornwettbewerb.de